„Out of the Box“ ♡ Poetry-Text

https://www.youtube.com/watch?v=yTFon7WRYwA&t=9s ~ ~ ~ Wie ne dreckige Socke vorm Waschgang,hast du dein Herz auf links gedreht.Gabst alten Geschichten ihr lang ersehntes Endeund deinem früheren Ich beide Hände – für euren Auszug aus dem Schloss aus Luft. Hast deinen Feinden die Friedenspfeifeund verlorenen Lieben ein Licht angesteckt.Hast abgelegt,alte Gedanken so wie das verwaschene Band vom letzten Festival.Fühlst dich…… „Out of the Box“ ♡ Poetry-Text weiterlesen

Von sehr weit her

Fast hätte ich dich nicht erkannt. Du lachst unbeschwert in die Kamera. Dein Gesicht, deine Mimik, deine Kleidung – ich kenne all das so gut. Ich sehe Szenen mit dir, die ich schon fast vergessen hatte. Ich höre deine Gedanken, laut. Kann sehen, wovon du träumst, was du liebst. Deine größten Ängste liegen vor mir…… Von sehr weit her weiterlesen

Wie ich lernte, zu vergeben. Oder: Warum Widerstand nicht glücklich macht.

Googelt man im World Wide Web Vergebung, schlägt einem die Suche als erstes die Kombination mit dem Wort Bibel vor. Überrascht nicht, wie ich finde, stand der Begriff bisher für mich doch fast ausschließlich im Kontext mit Gott, der Kirche oder allgemein mit Religion. Ja, wenn ich es mir genau überlege, dann hatte ich bisher keine…… Wie ich lernte, zu vergeben. Oder: Warum Widerstand nicht glücklich macht. weiterlesen