„Das ganze Universum in dir“ ♡ Poetry-Text

~ ~ ~

Du wunderschöne Seele,
wo kommst du eigentlich her?
Aus den Bergen oder vom blauen Meer?
Aus Stuttgart, Hamburg oder Celle?
Ich mein nicht die Stadt,
sondern die Quelle.

Wo du alles warst und gleichzeitig nichts.
Ohne ein Paar Schuhe an deinen Füßen,
ohne deine Gedanken oder deinen Namen.
Der Ort, von dem wir alle einmal kamen,
bevor wir uns einen irdischen Körper suchten
und diese Abenteuerreise namens „Leben“ buchten.

Diese Heimat, sie liegt in weiter Ferne.
Oben am Himmel und noch viel weiter –
siehst du die funkelnden Sterne?
Die nachts ihr Licht zur Erde schicken
und dabei ehrfurchtsvoll auf uns runterblicken.
Geduldig warten, auf diesen einen Moment,
wenn das Leben ruft und ihnen Zeit auf der Erde schenkt.

Du und ich – wir alle sind aus Sternenstaub.
Und doch ist‘s, als hätten wir vergessen,
was wir sind und wieder werden –
nach unserem Intermezzo hier auf Erden.
Sind auf das irdische Leben wie versessen.
Oft blind und auf beiden Ohren taub,
für all die Wunder dieses kostbaren Lebens.

Krallen unsere Finger und Nägel immer und immer wieder vergebens
in Namen, Menschen und schöne Dinge.
Dabei trägst du viel mehr als deine Geschichten, deinen Körper und dein Haar.
Bist im Herzen den entferntesten Galaxien so nah.
Weil nicht weniger als das ganze Universum in dir wohnt.

Du wunderschöne Seele,
wer bist du ohne all deine Rollen?
Ohne materielles, ohne forderndes Müssen und belehrendes Sollen.
Wenn du Menschen verlierst, Geld, Arbeit und deinen ganzen Stolz.
Du wild paddelnd im Wasser treibst wie ein einsames Stück Holz.
Schlägt dein Herz weiter im Takt mit der unendlichen Schöpferkraft in dir.
Vergiss nicht: Holz treibt immer mit dem Strom, so kommt es weiter.
Keiner von uns ist zufällig hier.

Schau mal nach oben in der nächsten klaren Nacht
und spür die Verbindung mit der universellen Macht.
Mit all den funkelnden Seelen da oben am Himmelszelt,
die geduldig auf ihren Einsatz warten.
Und vielleicht geht es dir dann ein bisschen wie mir
und dieser Gedanke weckt auch ein leises Lächeln bei dir:

Das Leben ist wie ein großes Fußballspiel,
so mit Spielzeit und mit roten Karten.
Die Erde ist das Feld und die Ersatzbank klebt am Himmelszelt.
Jeder bekommt seine Chance und in Erinnerung bleibt,
wer an sich glaubt und sein Strahlen mit der ganzen Welt teilt.

Bist du dir bewusst?
Leben bedeutet weder Opferrolle noch einen Koffer voll Vorwurf und Frust.
Es ist auch kein lästiger Job, zu dem du morgens widerwillig gehst.
Oder dich ärgerst, dass schon wieder du im Regen stehst.
Es ist ein riesiges Abenteuer und unbezahlbares Geschenk.

Sei ab heute wieder dieser kleine, irdische Stern,
der weder Anstrengungen noch Mühen scheut,
dass seine wundervolle Melodie in der ganzen Welt erklingt,
bevor der Fluss des Lebens ihn zurück nach Hause bringt.

Und wenn niemand auf der Erde deinen Namen mehr kennt,
gibt’s da noch deine einzigartige Spur aus Sternenstaub,
hier unten –
und oben am unendlich weiten Firmament.

~ ~ ~

©Lisa Sofie Mros – made by hand & with love ♡

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s