„Sometimes, home has two heartbeats“ ♡ Poetry-Text

~ ~ ~

Hab eure funkelnden Augen
und eure spitze Nase.
Hab euch in der ein oder anderen Lebensphase
mehr angeschrien,
als in den Arm genommen.

Hab so viel von euch mitbekommen.
Einen ganzen Sack voll Liebe und geschmierter Brote.
Die Vernarrtheit in die ein oder andere Hundepfote.
Und unzählige Sommer an französischen Stränden.
Dank euch weiß ich, was Familie ist.

Hab Kindheitserinnerungen,
die nachts funkeln,
wie der hellste Stern am Firmament.
Der auch in dunklen Stunden
sicher den Weg nach Hause kennt.

Habt mir eine Handvoll Ängste und Sorgen
aus euren Geschichten eingepackt.
Wollte sie mir nur eine Zeit lang borgen,
war ja schließlich noch ein Kind.
Musste mir meine eigenen Rollen suchen –
hab sie verloren und eingetauscht,
als mir Flügel wuchsen.
Hab heute so vieles und euch kapiert.

Ihr wart immer da – an meiner Seite.
Habt mich beschützt,
mich gestützt,
wenn ich ins Stolpern geraten bin.
Habt mir gezeigt,
dass bedingungslose Liebe ein ganzes Leben hält –
und noch viel weiter.

Ihr habt mir mein Leben geschenkt.
Mich sicher durch das Labyrinth von Moral und Werten gelenkt.
Und was ich euch schon längst mal sagen wollte, ist,
dass ich euch so dankbar bin,
dass diese zwei Herzen
für immer meine Heimat sind.

Sometimes, home has two heartbeats.

~ ~ ~

©Lisa Sofie Mros – made by hand & with love ♡

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s