Vom Hoffen

Wenn ich morgens aufwache, suche ich sie. Ich rufe sie herbei. Drehe jeden Stein um. Vergebens. Sie kommt nicht. Vielleicht hat sie keine Lust. Vielleicht hat sie andere Dinge zu tun, die wichtiger sind. Fest steht: Sie fehlt. Dann, wenn der Tag beginnt, drückt sie sich verstohlen aus einer Ecke. Endlich. „Hah“, rufe ich. „Da…… Vom Hoffen weiterlesen