Einer dieser Tage

Du und ich,

atmen aus vollen Lungen die Frühlingsluft ein,

während wir dem Wind davonlaufen

und unsere Herzen dem Ruf der Freiheit folgen.

Wir machen Halt am Strand

und blicken mit geschlossenen Augen in die Sonne.

Kurz bevor sie für heute im Meer versinken wird,

tanzen wir im Sand

und liegen uns in den Armen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s