Was bleibt.

Wo wir laufen und schlendern. Wo wir verweilen und sitzen. Wo wir gehen und stehen. Wo wir sind und waren. Wo wir entdecken und staunen. Wo wir entspannen und atmen. Überall hinterlassen wir Spuren, wie die Fußspuren im Sand. Sie werden verwischt, umspült vom Meer, überdeckt vom Sand. Doch sie werden nie verschwinden. Die schönen Momente bleiben – in der Erinnerung und im Herzen.

20130212-223850.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s